BLOG

Sommerloch? So überstehst Du die Sommerflaute mit verkaufsstarken Landingpages

Sommerloch - Laptop on the beach

Der Sommer ist da, und mit ihm das gefürchtete Sommerloch. Viele Unternehmen erleben in den heißen Monaten einen Rückgang der Umsätze. Kunden sind im Urlaub, das Kaufverhalten ändert sich, und plötzlich scheint das Geschäft zu stagnieren. Doch das muss nicht sein! Als spezialisierte Web-Agentur zeigen wir Dir, wie Du das Sommerloch durch verkaufsstarke Landingpages überstehst und weiterhin Umsätze generierst.

Warum sind Landingpages so wichtig?

Eine Landingpage ist mehr als nur eine Webseite. Sie ist das Herzstück jeder erfolgreichen Online-Marketing-Kampagne. Eine gut gestaltete Landingpage kann den Unterschied zwischen einem verlorenen Besucher und einem gewonnenen Kunden ausmachen. Sie hat das Ziel, die Aufmerksamkeit des Nutzers zu fesseln, ihn zu informieren und schließlich zur gewünschten Aktion zu führen – sei es der Kauf eines Produkts, das Ausfüllen eines Kontaktformulars oder das Abonnieren eines Newsletters.

Elemente einer verkaufsstarken Landingpage

1. Ansprechendes und thematisch passendes Design:

Ein sommerliches Design, das die Atmosphäre und Emotionen der Saison einfängt, spricht Deine Besucher direkt an. Farben, Bilder und Grafiken sollten das Sommergefühl transportieren und positive Assoziationen wecken. Wichtig ist dabei, dass das Design dennoch im Einklang mit Deinem Corporate Identity (CI) bleibt. Eine zu starke Abweichung könnte die Wiedererkennung beeinträchtigen und die Markenintegrität schwächen.

2. Klare und überzeugende Botschaft:

Deine Landingpage sollte eine klare, prägnante Botschaft vermitteln, die den Nutzen und die Vorteile Deines Angebots hervorhebt. Verwende starke Überschriften und kurze, ansprechende Texte, die den Besucher sofort abholen.

3. Social Proof und Vertrauenssignale:

Zeige Bewertungen, Testimonials und Logos von bekannten Partnern, um Vertrauen aufzubauen. Menschen neigen dazu, den Erfahrungen anderer zu vertrauen, und positive Rückmeldungen können die Kaufentscheidung maßgeblich beeinflussen.

4. Aussagekräftige Call-to-Actions (CTAs):

Call-to-Actions sind entscheidend für den Erfolg Deiner Landingpage. Platziere gut sichtbare, Interesse weckende CTA-Buttons, die den Besucher zur gewünschten Handlung führen. Bitte vermeide hier Button-Texte wie „Mehr erfahren“ oder „Weiterlesen“. Nutze stattdessen Texte wie „Jetzt Angebot XYZ sichern!“, „Kostenlos anfragen“ oder „Zum Newsletter anmelden“, um klar den nächsten Schritt zu vermitteln und den User zum Abschluss zu führen.

5. Mobile Optimierung:

Viele Nutzer sind im Sommer unterwegs und nutzen verstärkt mobile Geräte. Stelle sicher, dass Deine Landingpage auf allen Geräten einwandfrei funktioniert. Eine schnelle Ladezeit und eine benutzerfreundliche Navigation sind hier entscheidend.

Wie Landingpages kontinuierlich Umsätze generieren

Gezielte Anzeigenschaltung:

Durch gezielte Werbeanzeigen auf Plattformen wie Google Ads, Facebook oder Instagram kannst Du Deine Zielgruppe direkt ansprechen und auf Deine Landingpage leiten. Wir helfen Dir, maßgeschneiderte Anzeigen zu erstellen, die Deine Zielgruppe ansprechen und auf Deine Landingpage führen.

Remarketing-Kampagnen:

Nicht jeder Besucher wird beim ersten Besuch zum Kunden. Mit Remarketing-Anzeigen kannst Du Interessenten erneut ansprechen und sie zur Rückkehr auf Deine Landingpage bewegen. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass sie schließlich eine Kaufentscheidung treffen.

A/B-Testing:

Kontinuierliches Testen und Optimieren Deiner Landingpage ist entscheidend. Durch A/B-Tests kannst Du herausfinden, welche Elemente am besten funktionieren und die Conversion-Rate stetig verbessern.

Exklusive Sommerangebote:

Nutze die Saison, um spezielle Sommerangebote oder Aktionen zu bewerben. Zeitlich begrenzte Rabatte oder exklusive Bundles können die Kaufbereitschaft erhöhen und Deine Umsätze ankurbeln.

Fazit

Eine verkaufsstarke Landingpage ist der Schlüssel, um das Sommerloch erfolgreich zu überstehen und kontinuierlich Umsätze zu generieren. Mit einem ansprechenden Design, klaren Botschaften, überzeugenden CTAs und einer mobilen Optimierung kannst Du Deine Zielgruppe effektiv erreichen und zur gewünschten Aktion führen.

Wir unterstützen Dich gerne dabei, das Sommerloch zu füllen und konstant laufend Aufträge für Dein Unternehmen zu verschaffen. Lass uns gemeinsam die Sommerflaute in eine Umsatzchance verwandeln. Kontaktiere uns noch heute und erfahre, wie wir Dein Geschäft auf die nächste Stufe heben können!

Weitere Tipps & Tricks

Tutorials sowie Tipps & Tricks zu Wordpress und Elementor findest du im Know-How Bereich sowie auf meinem Youtube-Kanal.

Lieber Premium-Website erstellen lassen?

Als Webdesign-Agentur liegt mein Fokus auf der Erstellung von verkaufsstarken Webseiten für Coaches, Berater, Trainer und Personal Brands.